„Weirauch überall“ in Kreyenbrück

Unsere Interview-Reihe „Weirauch überall“ geht in die nächste Runde: Dieses Mal haben wir zusammen mit unseren Freunden von Möbel Weirauch ein Möbel-Set im schönen Stadtteil Kreyenbrück aufgebaut. Zu Gast im Gespräch mit Eike: Dr. Horst Bahn, Chefredakteur des Stadtteilmagazins „Der Kreyenbrücker“.

Kreyenbrück ist einer unserer grünsten Stadtteile und für seine zahlreichen Park- und Grünanlagen bekannt. Was lag da näher, als es sich in der Grünanlage der IGS auf Möbel Weirauch Sesseln mit passendem Beistelltisch gemütlich zu machen?

Neben vielen spannenden Informationen zur langen Historie, der Kreyenbrück übrigens seine kulturelle Vielfalt zu verdanken hat, hat Horst uns auch erzählt, wie der Ortsteil überhaupt zu seinem Namen gekommen ist. Einen absoluten Lieblingsplatz konnte er uns nicht nennen, dafür gäbe es zu viele schöne Orte, wie zum Beispiel das Naturschutzgebiet Bahndammgelände. Horsts Empfehlung: Einmal mit dem Fahrrad durch Kreyenbrück fahren, um live zu erleben, wie man mitten in der Stadt tatsächlich nur durchs Grüne fahren kann.

Von Maud