„Weirauch überall“ in Etzhorn

Der nächste Halt unserer Interview-Reihe „Weirauch überall“ führt uns an den Stadtrand Oldenburgs nach Etzhorn. Hier war ich zu Besuch bei Andrea Färber, der Geschäftsführerin der Kornbrennerei Hullmann. Angekommen auf dem wunderschönen Gut Etzhorn, ging es direkt in die historische Gutshofbrennerei, in der wir es uns auf outdoortauglichen Sitzsäcken von Möbel Weirauch gemütlich machten.

Für Andrea macht die Stadtrandlage Etzhorns seinen besonderen Charme aus, denn trotz der Nähe zur Stadt, ist man innerhalb weniger Minuten mitten im Grünen und kann die Ruhe der Natur genießen. Außerdem haben wir noch über den Etzhorner Bürgerverein gesprochen, der durch tolle Aktionen junge und alte Bewohner zusammenführt und damit das harmonische Zusammenleben innerhalb des Stadtteils fördert.

Was mir Andrea sonst noch alles über Etzhorn erzählt hat und was ihr euch vor Ort unbedingt mal anschauen solltet, erfahrt ihr hier im Video!

Ich liebe Oldenburg Guides

Von Maud