Ab ins kühle Nass: Wassersport im Oldenburger Umland

Der Ventilator im Büro läuft auf Hochtouren, der heiße Kaffee wird mit Eiswürfeln bestückt und der Feierabend wird immer häufiger für eine ordentliche Abkühlung genutzt: Der Sommer ist da und in der Region Nordwest gibt es für die Wasserratten unter euch ordentlich was zu erleben. Wir haben euch fünf Hotspots für Wassersport im Oldenburger Umland zusammengestellt.

Hooksieler Skiterrassen

Hooksieler Skiterrassen

Für alle Adrenalinjunkies sind die Hooksieler Skiterrassen der perfekte Hotspot für eine coole Erfrischung. Die Wasserskianlage zieht euch Runde für Runde über das Hooksmeer und belohnt euch mit kühlem Fahrtwind. Je nachdem ob blutiger Anfänger oder Wasserskiprofi – jeder ist auf dem Wasser willkommen. Erwachsene zahlen in der Hauptsaison für eine Stunde 18 Euro, Jugendliche sind schon für 14 Euro dabei. Tageskarten gibt es zwischen 27 und 33 Euro.

Hooksieler Skiterrassen
An der Werft 1a
26434 Hooksiel
Telefon: 04425 990180
E-Mail: info@skiterrassen.de
Website: https://skiterrassen.de/

Facebook: @Wasserski.Hooksiel
Instagram: @skiterrassen

Kitesurfen Nordsee Academy Schillig Hooksiel

Nordsee Academy in Schillig und Hooksiel

Seit über 15 Jahren gibt es die Nordsee Academy bereits: Das motivierte Team der Surfschule vermittelt an den Standorten in Hooksiel und Schillig die Faszination des Windsurfens, Kitesurfens, Landboardings und Stand-Up-Paddlings. Wer ein bisschen Zeit im Gepäck hat, kann direkt eines der 5-Tage-Kitecamps buchen und sich zum richtigen Profi ausbilden lassen. Frische Nordseeluft gibt es gratis oben drauf.

  • Schillig: Düne 1, 26434 Wangerland
  • Hooksiel: Bäderstrasse 700, 26434 Wangerland

Telefon: 0163 8460040
E-Mail: info@nordsee-surfschule.de
Website: https://www.nordsee-surfschule.de/

Facebook: @nordseeacademy
Instagram: @nordseeacademy

Wasserski Alfsee Cloppenburg

Alfsee Strandarena in Cloppenburg

Die Alfsee Strandarena bietet Aktivitäten für Groß und Klein: Ob Wasserski und Wakeboard fahren, baden gehen im klaren Wasser, chillen am hellen Sandstrand oder Minigolf spielen und Trampolin springen – einem tollen Familienausflug sind hier keine Grenzen gesetzt. Nur Bello muss leider zu Hause bleiben. Aktuelle Öffnungszeiten und weitere Infos findet ihr direkt auf der Website.

Alfsee StrandArena
Zum Badesee 1
49597 Rieste
Telefon: 05464 91013
E-Mail: info@strandarena.de
Website: http://strandarena.de/online/

Blobbing-Wangerland

Buhl Activity Parks

Wie der Name schon sagt, gibt es in den Buhl Activity Parks jede Menge Aktivitäten für Jedermann. Gerade im Wassersportbereich gibt es viel Abwechslung: Stand-up-Paddling, Blobbing (nur beim Standort Wangermeer), Floßbau, Katamaran- oder Strandsegeln. Auf und im Wasser wird es nicht langweilig. Die Buhl Activity-Parks findet ihr am Wangermeer, in Wiefelstede/Conneforde und in Walsrode. Alle nötigen Infos könnt ihr euch auf www.buhl-activity-parks.de holen. Die Preise könnt ihr ebenfalls der Seite entnehmen. Fürs Blobbing zahlt ihr aber zum Beispiel für eine Stunde 12 Euro.

  • Wangermeer: Grimmenser Str. 1, 26434 Hohenkirchen, 04463 8098440
  • Wiefelstede/Conneforde: Dorfstrasse 8d, 26215 Wiefelstede, 04458 9487885
  • Walsrode: Am Vogelpark 2b, 29699 Bomlitz, 05161 7889611

E-Mail: info@buhl-activity-parks.de
Website: https://www.buhl-activity-parks.de

Facebook: @BuhlActivityParks

Wakeboarden_Beachclub_Nethen

Beachclub Nethen in Rastede

Weißer Sandstrand, klares Wasser, ein Cocktail in der Hand und pure Entspannung. Klingt nach Thailand? Ist aber Rastede! Im Beachclub Nethen ist Urlaubsstimmung vorprogrammiert. Auch hier werden Wasserski und Wakeboarden angeboten. Seit diesem Jahr gibt es außerdem vor Ort den ersten schwimmenden Wasserpark im Nordwesten. Im 1.400 m² großen Aqua Park findet ihr neben Rutschbahnen und Trampolinen auch Sprung- und Klettertürme und viele weitere Attraktionen. Wenn ihr einfach ein bisschen Entspannung sucht, dann ist eine Runde Tretboot, Kanu oder SUP genau das Richtige. In der Sommersaison zahlen Erwachsene 5 Euro Eintritt, Kids sind mit 4 Euro dabei. Alle weiteren Infos, Öffnungszeiten und Preise findet ihr direkt auf der Website.

Beachclub Nethen
Bekhauser Esch 170
26180 Rastede
Telefon: 04402 696250
WhatsApp: 0162 8629846
Website: https://beachclub-nethen.de/

Facebook: @BCNETHEN
Instagram: @beachclub_nethen

Kanu

Kanutouren in Jade

Wer weniger Wasseraction betreiben, sondern lieber sanft über die schöne Jade in der Wesermarsch gleiten will, der kann sich in Jade ein Kanu ausleihen und an den grünen Wiesen der Wesermarsch entlang paddeln. Vermietet werden vor Ort die sogenannten „Kanadier“-Kanus für zwei bis vier Personen. Diese sind mit Schwimmwesten, Leinen, Stechpaddel und einem wasserdichten Behältnis ausgestattet (damit die Brotzeit auch ja nicht nass wird). Für ein Kanadier-Kanu für zwei Personen zahlt ihr für 4 Stunden 24 Euro. Weitere Preise findet ihr auf http://kanu-jade.de. Die Öffnungszeiten sind nach Absprache ganz flexibel. Klingt am besten einfach durch und meldet euch an.

Kanu Jade
Familie Rausch
Bundesstr. 145
26349 Jade/Wapelersiel
Telefon: 0173 5992222
E-Mail: info@kanu-jade.de
Website: http://kanu-jade.de/

Wassersport im Oldenburger Umland hat einiges zu bieten

Ihr seht: Wer gute Wassersport-Adressen rund um Oldenburg sucht, muss nicht zwingend bis zur Küste fahren. Auch im Süden gibt es schicke Hotspots für eure nächste Abkühlung. Ein Besuch lohnt sich!

Ich liebe Oldenburg Landwaerts
Emily-Ich-liebe-Oldenburg

Von Emily