7 niedliche Tiervideos, die euren Tag erhellen

Was könnte es Besseres geben, als sich nach einem langen Tag ein paar niedliche Tierkinder anzusehen? Genau — nichts. Wir haben heute 7 niedliche Tiervideos, die euren Tag erhellen. Nehmt euch ein paar Minuten Zeit und lasst euch von Babykätzchen und Co. verzaubern. Ihr werdet es nicht bereuen! Viel Spaß beim Anschauen.

#1 Der Klassiker: Hundewelpen

Wer schmilzt bei Videos mit niedlichen Hundewelpen nicht dahin? Weil wir alle während der Isolation sehr viel Zeit haben, gibt es hier 10 Minuten Gute-Laune-Programm für euch. Wir sagen nur #cutenessoverload.

#2 Schildkröten beim Essen

Ja, auch Schildkröten können unheimlich süß sein, vor allem beim Essen. Besonders wenn kleine Früchte wie Erdbeeren oder Trauben auf dem Menü stehen, ihr werdet sehen, das lässt euer Herz höher schlagen. Super niedlich!

#3 Eulenkuscheln

Auch eine Eule braucht ihre tägliche Portion Liebe. In diesem Video könnt ihr dem Nachttier bei einer kleinen Streicheleinheit zusehen — zuckersüß!

#4 Rehkitz „Lotti“

Der Stadtjäger Christoph Benett aus Lübeck hat das niedliche Rehkitz mit der Flasche aufgezogen. Wie das Kitz „Lotti“ auf die Auswilderung vorbereitet wird, könnt ihr hier Schritt für Schritt verfolgen.

#5 Niedliche Pandas

Im echten Leben kriegen wir die niedlichen Bären leider eher selten zu sehen. Dafür umso mehr im Internet. Wusstet ihr, dass ein Panda-Baby nach der Geburt nur rund 100 Gramm wiegt? Das ist gerade mal so viel wie eine Tafel Schokolade.

#6 Koala-Baby bei der Fütterung

Der Waisen-Koala „Neill“ ist das zwanzigste Pflege-Junge von Barbara und Geoffrey Garrett. Hier könnt ihr dem Koala bei der Fütterung mit Milch zuschauen — unfassbar niedlich!

#7 Baby-Katze

Last but not least: Ein Video mit einer unglaublich süßen Baby-Katze! So ein Video darf natürlich auch nicht fehlen in unserer Sammlung. Na, wie lange habt ihr gebraucht, bis euch ein „Ohhhh wie süß“ rausgeplatzt ist?

Wir hoffen, dass wir mit diesen Videos bei euch für gute Launge gesorgt haben. Ihr habt noch nicht genug bekommen? Dann können wir euch die Livestreams einiger Zoos auf der ganzen Welt für eine tägliche Portion Tiervideos sehr empfehlen. Der Kansas City Zoo beispielsweise hat eine Kamera in seiner Pinguin-Anlage befestigt, der Zoo Zürich hat Webcams in der Elefanten- sowie Pinguin-Anlage angebracht und beim Zoo von Melbourne kann man Schneeleoparden zuschauen. Wir finden die Idee mit dem virtuellen Zoo-Besuch super.

Von Justine