Osterfeuer: Hier brennt’s in Oldenburg und Umgebung

Nicht nur bei der Suche nach bunten Eiern geht es am Osterwochenende wieder heiß her. Wir feuern euch die besten Tipps für die regionalen Osterfeuer am Ostersamstag und ‑sonntag 2019 raus!

Hier brennen am Samstag die Osterfeuer

„DIE Party im Landkreis Oldenburg“ findet wie jedes Jahr am Ostersamstag beim Osterfeuer in Huntlosen ab 17 Uhr auf dem Dorfplatz statt. Bei der Sause im Großen Festzelt heizt euch nicht nur das Osterfeuer, sondern auch DJ HouseCleaner ab 21 Uhr ordentlich ein!

Beim Heimatverein Hatterwüsting wird am 20.4. ab 19:30 Uhr auf dem Acker neben der Dorfschule rund um’s Osterfeuer gefeiert. Dabei könnt ihr euch Leckereien vom Grill und kühle Drinks schmecken lassen. Auch für kleine Feueranbeter ist mit Stockbrot und Kinderpunsch gesorgt.

Ein maritimes Osterfeuer am Deich veranstaltet für euch ab 20 Uhr die Feuerwehr Tossens. Das traditionelle Fest beginnt an der Deichtreppe, von wo aus ihr gemeinsam zum Osterfeuerplatz marschiert. Dort im Festzelt bringt DJ Chris die Stimmung zum Lodern. Der buchstäbliche Höhepunkt sind die Raketen, die bei Anbruch der Dunkelheit abgefeuert werden!

Auch Sonntag wird’s feurig

Ein fulminantes Feuerwerk bekommt ihr am Ostersonntag beim Osterfeuer in Loy Barghorn (Ringstraße/Ecke Parkeingang) zu sehen. Ein weiteres Highlight ist die Lasershow, die Neonlicht ins Dunkel bringt! Auch hier dürfen Bratwurst und Getränke zur Stärkung natürlich nicht fehlen. Los geht‘s am 21.4. ab 20 Uhr!

Ein Feuer ist euch nicht genug? Ab 20 Uhr startet am Feuerwehrhaus in Reitland ein großer Fackelzug in Richtung Abbrennplatz. Begleitet wird der Umzug vom Spielmanns- und Fanfarenzug und der Jugendfeuerwehr aus Seefeld. Ein Himmelsspektakel muss auch in Reitland sein: Ein Pyrotechniker aus Goslar zündet hier ein zehnminütiges Feuerwerk! Noch einen Knaller gibt es im Anschluss an das Osterfeuer, wo ihr bei der „After Osterfeuer Mega Danceparty“ im Festzelt mit der TOP-40-Band Smaaties und DJ Westi abhotten könnt! Der Eintritt für die Veranstaltung kostet 5 Euro.

In Brake wird das Osterfeuer am Sonntag um 19:30 Uhr vom Osterfeuerverein Golzwarden e.V. entfacht. Wer dort nicht nur stehen, sondern auch tanzen will, kann bei der Zeltfete ab 21:30 Uhr so richtig abrocken! Ob zu Schlager oder House: Bei der „Osterfeuerparty Golzwarden“ feiern hunderte Menschen auf zwei Areas bis in die Morgenstunden. Auch ihr seid für 9,50 Euro mit dabei!

Noch viel mehr Feuer und Flamme(n)

Dies sind natürlich nur einige von ganz vielen Osterfeuern in der Region. Ihr habt noch einen heißen Tipp für eine Party-Location rund um Oldenburg? Dann verratet uns gerne wo und schreibt uns bei Facebook oder unter moin@ichliebeoldenburg.de!

Wir wünschen euch ein frohes Oster(feuer)fest!

Von Imke