Oldenburger Mülleimer sind Sprücheklopfer

„Wat wech is is wech“,  „Ich bin für jeden Dreck zu haben“ oder „Hast du mal ne Kippe?“ so kommunizieren gerade die Oldenburger Mülleimer mit uns. Seit Anfang des Jahres gibt es insgesamt 15 schlagfertige Statements und witzige Sprüche, die jeweils als Sticker in Form einer Sprechblase an den Mülleimern kleben. Der AWB (Abfallwirtschaftsbetrieb) der Stadt Oldenburg sorgt damit kreativ und auf einem humorvollen Weg für mehr Stadtsauberkeit. Bis Ende März sollen insgesamt etwa 1.300 Abfallkörbe in Oldenburg mit den Stickern beklebt werden. Wir finden die Aktion auf jeden Fall richtig cool und lassen uns gerne von dem ein oder anderen Oldenburger Mülleimer anlabern. Die anderen Sprüche findet ihr übrigens hier, auf der Seite unserer Stadt.

Freya-Alessa-Bodem

Von Freya-Alessa