Das Ausbildungsangebot 2019 im Check!

Ihr sucht Spaß, Abwechslung und wollt im Job Verantwortung übernehmen? Dann schaut euch doch mal das vielseitige Ausbildungsangebot des OLantis Huntebads an!

Corinna und Maud haben sich am und abseits des Beckenrandes umgesehen und mit den aktuellen Auszubildenden über ihre Aufgaben und  ihren Arbeitsalltag gesprochen. In diesem Jahr bietet das OLantis insgesamt sechs verschiedene Ausbildungsberufe an – viele der spannenden Jobs hätten wir dort gar nicht erwartet. Seht selbst!

Sport- und Fitnesskauffrau/-mann

Shari ist im zweiten Ausbildungsjahr und die Sportskanone im Team:  Täglich gibt sie 2-3 Kurse, konzipiert diese sogar selbst und erledigt ganz nebenbei noch die Büroarbeit. Der Job als Sport- und Fitnesskauffrau ist aktiv, abwechslungsreich und passt perfekt zu ihr!

Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe

Als Fachangestellte für Bäderbetriebe ist Julia unter anderem für die Wasserqualität in den Becken verantwortlich: Jeden Morgen in der Frühschicht nimmt sie als erstes Wasserproben und checkt diese einmal gründlich durch. Außerdem gibt sie verschiedene Schwimmkurse und liebt dabei die lockere Kommunikation mit den Badegästen.

Kauffrau/-mann für Büromanagement

Im Büro haben wir Anna getroffen: Sie ist für alles Organisatorische, Bewerbungen und auch Veranstaltungen zuständig. Neben bürowirtschaftlichen Aufgaben gehören auch die Planung von Terminen und Dienstreisen, das Ausstellen von Rechnungen und die Überwachung von Zahlungseingängen zu ihren Aufgaben. Besonders gefällt ihr die Kommunikation und Zusammenarbeit der verschiedenen Bereiche im OLantis.

Veranstaltungskauffrau/-mann

Werde der kreative Kopf hinter der nächsten Pool-Party! Du liebst es, Veranstaltungen zu planen, zu organisieren und durchzuführen? Du hast Interesse an der Ausarbeitung von Marketing- und Werbekonzepten? Dann könnte der neue Ausbildungsberuf Veranstaltungskauffrau/-mann genau das Richtige für dich sein.

Fachkraft für Systemgastronomie

Die große OLantis GastroWelt umfasst drei vielseitige Restaurants und Bistros: Hier wird den Auszubildenden nicht nur die Organisation eines Restaurants vermittelt, auch die persönliche Betreuung der Gastro-Gäste kommt nicht zu kurz.

Köchin/Koch

Ebenfalls neu 2019 ist der Ausbildungsberuf der Köche. Hier stehen die professionelle Zusammenstellung und Zubereitung von Speisen sowie das Anrichten, die Ausgabe und Präsentation der Speisen im Gastraum im Vordergrund.

Die beste Nachricht zum Schluss: Nach erfolgreichem Abschluss jeder Ausbildung bietet das OLantis Huntebad hohe Übernahmechancen und damit eine tolle Perspektive für deine berufliche Zukunft!

Worauf wartest du noch? Zücke deinen Stift, aktualisiere deinen Lebenslauf, tippe dein Motivationsschreiben und werde mit Glück schon ab Sommer Teil des wunderbaren OLantis Huntebad-Teams.

Genaue Informationen zur Ausbildung und Kontaktdaten findest du direkt auf der OLantis Website.

 

Henry-Ich-liebe-Oldenburg

Von Henry