Marcel Thurm im Interview: „Der Koala-Marathon ist eine Herzensangelegenheit“

14.566 Kilometer entfernt und im Herzen so nah wie nie, da liegt Australien. Lebensraum von über 25 Millionen Menschen und laut der Australian Koala Foundation nur rund 100.000 wild lebender Koalas. Die Bilder gingen um die Welt und berührten auch uns Oldenburger. Marcel Thurm und sein Freund Tobias Bents (Tobi) sehen nicht nur zu und organisieren kurzer Hand eine Spendenaktion — den Koala Marathon um das Zwischenahner Meer.  Am 29. Februar ist es soweit. Wir haben Marcel bereits getroffen. Beim Kaffee verrät uns der Oldenburger, warum der Koala Marathon für ihn eine Herzensangelegenheit ist.

ILO: Danke, dass du Zeit für uns hast Marcel. Wir finden die Aktion für Australien erstklassig, uns berührt das Thema ebenfalls sehr. Wie bist du darauf gekommen?

Marcel: Freue mich auch euch zu treffen und ja, man darf nicht einfach wegsehen. Was gerade in Australien los ist, mehr als 5,5 Millionen Hektar Land gingen in Flammen auf. Das ist eine Fläche größer als Dänemark oder die Niederlande. Jetzt kommen noch die Unwetter hinzu. Vor allem die Tiere sind so hilflos. Können einfach nicht entkommen. Ihr habt bestimmt auch die herzzerreißenden Videos der kleinen Koalas gesehen? Sie gehen zum Schutz hoch in den Baum und sind dann oft verloren.

ILO: Ja haben wir. Das bricht einem wirklich das Herz, umso lobenswerter, dass ihr genau dorthin mit eurer Hilfe zielt. Es war bestimmt schwer sich für eine Organisation zu entscheiden oder?

Marcel: Auf jeden Fall. Es gibt so viele tolle Menschen, die Hilfe organisieren. Vor allem die Koalas gehen einem ans Herz. Sie sind ja ohnehin schon vom Aussterben bedroht und die Australian Koala Foundation setzt genau dort an. Sie sind bereits seit 1986 im Artenschutz aktiv und wissen daher gut, wie am besten geholfen werden kann. Daher haben wir uns für diese Organisation entschieden.

ILO: Das klingt nach Profis. Apropos Profi, nun mal zu dir. Du läufst also einen Marathon ums Zwischenahner Meer und lädst jeden — ob Anfänger oder Dauerläufer — dazu ein mitzumachen. Wie genau läuft das ab und wie hilft man damit den Koalas?

Marcel: Genau. Jeder kann beim Koala Marathon um das Zwischenahner Meer dabei sein. Egal ob Anfänger oder Profi und auch uninteressant ob man 5, 10 oder auch 48 km läuft. Es geht um die Sache und die Spenden sind nicht an die Runden gebunden. Jeder kann spenden und jeder Cent zählt — man kann natürlich auch einfach nur zum Zuschauen kommen. Tobi ist z.B. nicht der größte Lauf-Fan und hilft vor allem bei der Organisation drumherum. Es wird auch Stationen mit Stärkung für alle geben, also Snacks und Getränke. Außerdem kann man auch Medaillen (5€) oder Koala-Schlüsselanhänger (3€) erwerben. Die sind heute gerade angekommen. Das alles hilft und geht zu 100% an die Australian Koala Foundation.

ILO: Dann ist dieser Marathon ja wirklich für alle etwas. Tolle Sache! Im Vorfeld konntet ihr ja auch schon einige Spenden sammeln richtig?

Marcel: Genau. Es sind bisher ca. 800€ an privaten Spenden zusammengekommen. Tobi hat sein geliebtes SV Werder Bremen Trikot inkl. aller Unterschriften der Mannschaft von 2010 von Fußball-Legende Claudio Pizzaro  für den guten Zweck versteigert. Das Jagdhaus Eiden hat zusätzlich bereits 500€ zugesichert, direkt am Romantikhotel startet übrigens auch der Lauf. Die Aktion wird wirklich sehr positiv aufgefasst, was uns sehr freut.

ILO: Das ist wirklich schön zu hören. Wir kommen auch gerne vorbei — wann geht es genau los und muss man sich vorher anmelden?

Marcel: Am 29.02. starten wir um 10.30 Uhr am Romantikhotel Jadghaus Eiden am See und anmelden muss man sich nicht. Gerne kann man sich auch Samstagmorgen spontan entscheiden mitzulaufen oder eben nur zusehen. Falls ihr allerdings schon wisst, dass ihr kommt, sagt gerne im Facebook-Event zu, dann wissen wir in etwa wie viele Personen wir sein werden und ordern gegebenenfalls noch Medaillen nach. Und nochmal, weil es mir so wichtig ist — egal ob man 1, 2, 5 oder 12 km laufen möchte, das Mitmachen zählt. Gerne könnt ihr euch auch mir anschließen, ich werde 4 Runden also ca. 48 km laufen.

ILO: Danke für das Angebot mit dem Anschließen, ob wir da mithalten können?! Lass dich überraschen. Wir freuen uns auf jeden Fall drauf und danke an dich Marcel, für die ganzen Infos heute.

Marcel: Gerne. Ich freue mich auch und hoffe es werden viele dabei sein. Der Koala Marathon ist für uns einfach eine Herzensangelegenheit. Eine kleine Hilfe vom anderen Ende der Welt und ein Zeichen, dass wir auf der Welt einfach zusammenhalten sollten.

ILO: Das hast du schön gesagt — von Oldenburgern für die Welt.

Koala Marathon um das Zwischenahner Meer

Koala Marathon um das Zwischenahner Meer

Alle Fakten zum Koala Marathon um das Zwischenahner Meer

Datum: Samstag, 29. Februar 2020 // Start: ab 10.30 Uhr am Romantikhotel Jagdhaus Eiden am See

Anmeldung: Nicht erforderlich, doch gerne im Facebook-Event zusagen.

Spende-Möglichkeit: Vor Ort wird es eine Spendenbox geben und es besteht die Möglichkeit für 5€ Medaillen oder auch für 3€ Koala-Schlüsselanhänger zu erwerben. Außerdem ist ein PayPal-Spendenkonto unter tobiasbents@freenet.de eingerichtet. Hier darf natürlich gerne auch vorab und jederzeit gespendet werden.

Freya-Alessa-Bodem

Von Freya-Alessa