Heidelbeeren selbst pflücken in Oldenburg und umzu

Sie sind blau, rund und super lecker – Heidelbeeren! Auch bekannt unter dem Namen Bickbeere oder Blaubeere, verleiht sie jedem Obstsalat, jeder Açaí-Bowl oder auch pur eine süß-saure Note. Klein aber Oho! Heidelbeeren sind zwar winzig, enthalten aber trotzdem viele gesunde Inhaltsstoffe: Neben zahlreichen Ballaststoffen und Vitaminen, besitzen die Beeren auch den entzündungshemmenden und blutbildend wirkenden Farbstoff Myrtillin, welchem wir die blaue Färbung unserer Zunge nach dem Essen verdanken.

Wir sagen euch, auf welchen Höfen um Oldenburg ihr die leckeren Heidelbeeren selbst pflücken könnt.

Regionale Heidelbeerhöfe rund um Oldenburg

Gut Loy

Dorfstraße 13
26180 Rastede-Loy

Telefon: 04402 2840
Website: www.gut-loy.de

Heidelbeerhof Oeltjen

Am Liebfrauenbusch 5
26655 Westerstede

Telefon: 04488 8601035
Website: https://heidelbeeren-pfluecken.de/

Schwerter Heidelbeerplantagen

Bachmannsweg 4
26219 Bösel

Telefon: 04494448
Website: https://schwerter-pflanzen.de/

Heidelbeerenbande

Barhorner Straße 40
26939 Ovelgönne

Telefon: 0157 50453131
Website: https://www.heidelbeerenbande.de/werner/

Dittmeyer’s Bio Bauernhof

Hüttendorfer Straße 1
27726 Worpswede

Telefon: 04794 932800
Website: https://www.dittmeyer.com/

Heidelbeerhof Spille

Lüningsweg 18
26209 Hatten

Telefon: 01520 4933710
Website: https://www.heidelbeerhof-spille.de/

Heidelbeeren Groß-Mackenstedt

Delmenhorster Straße
28816 Stuhr

Telefon: 0173 3640596
Website: http://www.heidelbeeren-mackenstedt.de/

Es ist nicht nur einfach, sondern macht auch als Ausflug mit Kindern großen Spaß. Die Sträucher erstrecken sich auf einer Höhe von bis zu zwei Metern, sodass man sich nicht einmal bücken muss. Die frischen Heidelbeeren können direkt weiterverarbeitet und genüsslich verschlungen werden, bleiben aber auch mehrere Tage im Kühlschrank frisch!

Ich liebe Oldenburg Landwaerts

Von Emily